Apple-Filter für Heises Newsticker

Inhaltsverzeichnis

 

1. Vorwort Inhalt

Seit geraumer Zeit schon fällt mir eine etwas einseitige, positive und vor allem zahlreiche Nennung der Firma Apple und ihrer Produkte im Heise Newsticker auf. Nicht nur, daß ich absolut kein Fan dieses Ladens bin, ich möchte von denen auch nichts lesen. Ein Schelm übrigens, wer bei sowas an fremdfinanzierte „Berichterstattung“ denkt, denn diese muß eindeutig als Werbung gekennzeichnet werden.

Langer Rede kurzer Sinn: hier ein kleines userscript, das „Berichte“ über Apple und seine Produkte aus dem oben genannten News-Flow verbannt.

2. Script Inhalt

Das Script kann mit GreaseMonkey im FireFox oder nativ im Chrome eingesetzt werden und benötigt keine besonderen Rechte. Da es nur für den deutsch-sprachigen Raum Relevanz besitzt, habe ich auf einen Upload bei userscripts.org verzichtet.

3. Installation Inhalt

Sie gestaltet sich äußerst einfach. Man speichere den Inhalt der Textbox oben einfach in einer Datei, die die Endung „.user.js“ besitzt, z.B. „newsfilter.user.js“, und ziehe sie per Drap&Drop in das Browserfenster im jeweiligen Installationsmodus (bei Chrome etwa „Tools“ → „Erweiterungen“). Nach einer Bestätigung der Rechte („alles auf heise.de“) wird zukünftig kein Apple-Gedöns mehr angezeigt. Als kleinen Perk gibt das Script auch die Anzahl und den Prozentsatz der gefilterten Items heraus. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren es übrigens knapp 11%…

4. Fazit Inhalt

Alles in allem wird das Script nur den einen Apple-haltigen Teil aus dem „Newsstrom“ entfernen, aber das ist immerhin besser als nichts. Hoffe, es gefällt, und freue mich wie immer über Anregungen und Kommentare.

Bislang keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar hinterlassen